Willkommen bei Knap Industrieelektronik

Sections
Personal tools
You are here: Home » Neuheiten

Neuheiten

by Wolfgang Knap last modified 2016-01-28 15:28

logo-dailywell Jänner 2016

Foot-Switch 2M/FK

Belastbarkeit:  3A 120VAC, 1A 250VAC
Mechanische Lebensdauer: 30.000 Schaltspiele
Isolationswiderstand: 1000 MOhm min.
Kontaktwiderstand: 20mOhm max.
Betriebstemperaturbereich: -30 bis +85°C

Foot-Switch 2M/FK

Serie 2M/FK

Folder 2M/FK-Foot-Switch

logo-dailywell Dezember 2015

DM-Emergency-Cap-Switch

Schaltweg: 1,5mm bzw. 2,5mm
Elektrische Lebensdauer: 500.000 Schaltspiele
Betätigungskraft: 2N - 5N
Isolationsklasse: IP67
Kundenspezifische Kabel möglich
Varianten mit und ohne Beleuchtung

Emergency-Cap-Switch

Serie DM

Folder DM-Emergency-Cap-Switch

logo-dailywell Dezember 2015

DM-Emergency-Switch

Schaltweg: 2mm
Mechanische Lebensdauer: 100.000 Schaltspiele
Isolations Kraft: Druck 2000g, Zug 2100g
Kontaktwiderstand: 10mOhm max.
Betriebstemperaturbereich: -40 bis +85°C (96h)

Emergency-Switch

Serie DM

Folder DM-Emergency-Switch

Logo Laird

Dezember 2015

 

PC Serie

Serie PC-PowerCycling Module

für bis zu

500.000 Zyklen

ohne Verschlechterung des Leistungsvermögens


 

Der weltweite Technologieführer Laird hat die Zuverlässigkeit seiner TEM´s verbessert um die Arbeitslebensdauer der molekularen Diagnosegeräte und Burn-In-Chip-Testfassungen zu maximieren. Es wurde die neue Power Cycling Product Line (PC) des thermoelektrischen Moduls entwickelt.

Laird´s neue PC-Serie ist mit einer proprietären wärmeleitenden "weichen Schicht" versehen, die mechanische Belastungen durch den Wechsel zwischen heißen und kalten Temperaturen absorbiert. Dies ist eine einzigartige Funktion, die bei Standard-TEM´s für Kälte Nutzung, nicht vorhanden ist. Dort ist die Konstruktion starr und unter Temperaturwechsel erzeugen die Standard-TEM´s mechanische Spannungen, die die Lebensdauer reduzieren.


logo-dailywell November 2015

DM-Foot-Switch

Belastbarkeit:  3A/120VAC or 28VDC, 1A 250VAC
Mechanische Lebensdauer: 50.000 Schaltspiele
Isolationswiderstand: 1000 MOhm min.
Kontaktwiderstand: 20mOhm max. 2-4VDC
Betriebstemperaturbereich: -30 bis +85°C

Foot-Switch

Serie DM

Folder DM-Foot-Switch

Logo WP

Oktober 2015

 

thr-news.jpg

Buchsenleisten THR

Rastermaße

1,27mm / 2,00mm / 2,54mm

 

Serie 153, 255, 253, 257

Temperaturen bis zu 260° C

für 20 bis 40 Sekunden

Zuverlässige und sichere Steckverbinder gesucht, die gleichzeitig Zeit und Kosten in der Fertigung sparen? Dann sind die THR (Through-Hole-Reflow) Präzisions-Buchsenleisten von W+P genau die richtige Wahl.

W+P bietet ein breites Spektrum an THR-fähigen Präzisions-Buchsenleisten in den Rastermaßen 1,27mm, 2,0mm und 2,54mm. Durch den Einsatz können sowohl Kosten als auch Zeit im Gesamtfertigungsprozess gespart werden. Möglich wird dies durch das zeitgleiche Verlöten von THR- und SMT-Steckverbindern in einem einzigen Reflow-Lötgang. Die für das Wellen- oder Selektivlöten notwendigen zusätzlichen Anlagen und Prozessschritte entfallen.

Eine hohe Kontaktsicherheit wird durch die Gestaltung der Präzisionskontakte gewährleistet: bestehend aus einer gedrehten Messing-Hülse mit einer vergoldeten 4- bzw. 6-Lamellen Beryllium-Kupfer Feder stellen sie zuverlässige Verbindungen zu Vierkantstiften und Rundstiften her.

Das Portfolio der THR-fähigen Präzisions-Buchsenleistenserien von W+P umfasst gerade und gewinkelte Buchsenleisten in verschiedenen Polzahlen für ein- bis zweireihige Leisten. Beispiele sind die Serien 153 bis 155 und 253 bis 257. Um die höheren Temperaturen des Reflow-Prozesses zu bestehen, sind die Isolierkörper der Präzisions-Buchsenleisten aus hochtemperaturfestem Kunststoff nach UL94 V-0 hergestellt und vertragen Temperaturen bis zu 260° C für 20 bis 40 Sekunden, angelehnt an IPC/JEDEC J-STD-020C.

 


logo-dailywell September 2015

HB Serie

Belastbarkeit:  3A 30DC
Funktion: OFF-ON (LOCK)
Mechanical Lebensdauer: 30.000 Schaltspiele
Electrical lebensdauer: 6.000 Schaltspiele
Isolationswiderstand: 500 MOhm min./500V
Kontaktwiderstand: 30 mOhm max

HB Serie

Anwendung:

Netzwerk Equipment

Power Switch

HB Serie Folder als JPG

Logo SC Precision

September 2015

 

aa-230-24

Serie SCD485

Center Pin 2,5mm

vertikal

5A/24VDC

automatisch bestückbar, PP-Folie

SMT

Datenblatt SCD485 mit 2,5mm Center Pin

Logo Laird

Juli 2015

 

aa-230-24

Serie AA-230-24-44-00

für horizontalen Einbau

vertikale Kühlrippen für optimales Ablaufen des Kondenswassers

für Kühl- und Heizbetrieb


 

Die Außenkühler Serie ist eine Air-to-Air thermoelektrische Baugruppe (TEA), die, mittels Lüfter, Luft vertikal auf Oberflächen bläst, um die Wärme zu übertragen. Sie bietet zuverlässige, kompakte Leistung durch Kühlen von Objekten durch Konvektion. Die Serie AA-230 ist für die horizontale Montageausrichtung entwickelt worden, um Sie zwischen Regalflächen in Schränken unterzubringen. Die Wärme wird absorbiert und durch  Wärmetauscher mit hohem Wirkungsgrad über Hochleistungslüfter abgeführt. Die Wärmepumpwirkung erreicht, aufgrund der kundenspezifischen Module, eine hohe Leistungszahl und reduziert so den Stromverbrauch.

Diese Produktserie wurde entwickelt, um die strengen Telcordia Testanforderungen, die von unseren Kunden durchgeführt werden, zu bestehen. Dabei wird die Kühleinheit auf Widerstand gegen Erdbeben, Salznebel, windgetriebenen Regen, direkte Sonneneinstrahlung und Staubverunreinigungen getestet. Das ist auf die Auswahl der besten Komponenten, wie Markenlüfter, zurückzuführen. Ein höchstes Maß an Umweltschutz und Lebensdauer garantieren wasserdichte Steckverbinder, Überhitzungsschutz und doppelte Dichtungen an den thermoelektrischen Modulen.


logo-dailywell Juli 2015

mpb25

Belastbarkeit:  5A/250VAC
Ohmsche Last: 3A/250VAC
Einbaumasse: D=25 mm
Mechanische Lebensdauer: 1.000.000 Schaltspiele
bzw. 500.000 mit Selbstblockierung
Elektrische Lebensdauer: 50.000 unter Vollast
Drehmoment:  5 - 14 Nm
Isolationswiderstand: 1000 MOhm bei 500 VDC
Betätigungskraft einpolig: 2.5N
Betriebstemperaturbereich: -20 bis +55°C
Material Betätiger und Gehäusebuchse: Edelstahl
Schaltweg: ca. 3,2mm
Schutzart: IP67, IK10 (Edelstahlteile)

Metalldruckschalter

Serie DM-MPB25

IP67/10K

Edelstahlgehäuse

Mech. Lebensdauer:

1.000.000 Schaltspiele

MPB25-Folder als JPG

 

Technische Daten

 

Datenblatt

Logo Kinsun Juli 2015

mpb16

6121A 2-fach USB-A Buchse

THT
Spannung: 30V AC
Temperaturbereich: -20°C bis +85°C

seitlicher Eingang

in Leiterplatte versenkbar!

sehr geringe Bauhöhe!


logo-dailywell Juli 2015

mpb16

mpb16-ass

Belastbarkeit:  2A/36VDC
Einbaumasse: D=M16x1,0 mm, H=13,8 mm
Mechanische Lebensdauer: 1.000.000 Schaltspiele
Elektrische Lebensdauer: 200.000 unter Vollast
Anschlüsse: Flachsteckzungen
Isolationswiderstand: 1000 MOhm bei 500 VDC
Betätigungskraft: ca. 4.5N
Betriebstemperaturbereich: -20 bis +70°C
Material Gehäusebuchse: Aluminium
Schaltweg: ca. 2.0mm

Serienfertigung ab Oktober 2015
Muster und Datenblätter auf Anfrage

Metalldruckschalter

Serie MPB16

Vorabdatenblatt MPB16 ohne Kabel

 

Vorabdatenblatt MPB16 mit Kabel

Logo WP

Mai 2015

 

5255-530x398.jpg

Serie 5255

Low-Profile

LED 

Leiterplattenverbinder

 

 Raster

2,54 mm

 

2 bis 10 polig

W+P präsentiert einen neuen, leistungsstarken LED Leiterplattenverbinder im Low-Profile-Format mit erhöhter Stromtragfähigkeit. Ausgestattet mit vergoldeten Präzisionskontakten mit einem Durchmesser von 0,73mm ist er dazu in der Lage, Ströme bis zu 5mA zu transportieren. Bedingt durch seine sehr kompakte Bauform mit einer Bauhöhe von nur 2,54mm eröffnet er interessante Perspektiven, die Spannungsversorgung von LED-Modulen und industriellen Elektronikbaugruppen noch platzsparender anzuschließen. Aber nicht nur durch seine Bauform, sondern auch durch die Platzierung direkt am Platinenrand spart der Stecker der neuen Serie 5255 Platz auf der Leiterplatte. Licht-Reflexionen werden durch die niedrige Bauform und die Farbgebung des Isolierkörpers minimiert. Das Handling der neuen LED-Verbinder ist ganz unkompliziert: Platinen können ohne Horizontalabstand miteinander verbunden werden und einfach zusammengesteckt und wieder gelöst werden. Einzelne Platinen können somit vor Ort ersetzt werden, ohne den Ausbau der kompletten Beleuchtungseinheit nötig zu machen. Die neuen Verbinder der Serie 5255 sind in 2- bis 10-polig im Rastermaß 2,54mm erhältlich. Vergoldete Präzisionskontakte sorgen für einen Durchgangswiderstand unter 10mmOhm. Der hochtemperaturfeste Isolierkörper ermöglicht eine problemlose Verarbeitung im Reflow-Lötverfahren, der Betriebstemperaturbereich von -55°C bis +125°C sorgt für eine universelle Verwendbarkeit. Ausgelegt sind sie für einen Nennstrom von 5 A, die Prüfspannung beträgt 500 VAC.


Logo WP

Mai 2015

 

832-8320

Serie 8320

USB 3.1 Typ C

Steckverbinder mit Super Speed Plus Standard

mit einer Datentransferrate von 10Gbit/s und mehr

 

Abmessungen nur

 9,0 x 3,4 mm


Super Speed Plus

Neuer USB 3.1 Typ C Steckverbinder

W+P PRODUCTS präsentiert einen Quantensprung in der USB-Anschlußtechnik, einen Steckverbinder, der bereits jetzt für die Weiterentwicklungen der nächsten USB-Generationen gerüstet ist.

Der neue USB 3.1 Typ C Steckverbinder gewährleistet eine Datenübertragungsrate von 10 Gbit/s nach dem neuen USB 3.1 Super Speed Plus Standard, das ist doppelt so schnell wie bisher nach dem USB 3.0 Standard. Aber nicht nur in der Geschwindigkeit der Datenübertragung punktet der neue USB-Steckverbinder, er bietet zahlreiche weitere Pluspunkte. Beispielsweise unterstützt er sowohl den USB-Power-Delivery-Standard als auch den USB-Audio/Video-Standard. Das bedeutet, dass über das gleiche Stecksystem sowohl Leistung bis zu 100 Watt übertragen werden kann als auch die Übertragung von Video-Daten im Ultra HD-Standard ermöglicht wird. Somit hat das USB 3.1 System das Potential, in der Zukunft zum universellen Übertragungssystem zu werden.

 

Und der Clou an dem neuen Typ C USB-Steckverbinder: er wurde nicht nur für die Erfüllung des neuen USB 3.1 Super Speed Plus Standards mit einer Datentransferrate von 10 Gbit/s entwickelt, sondern mit dem Ziel, ebenfalls für kommende Weiterentwicklungen des USB-Standards in den nächsten Jahren einsetzbar zu sein! So ist er - um künftigen Standards gerecht werden zu können - mit 24 Kontakten ausgestattet, von denen derzeit jeweils 12 pro Seite genutzt werden und zusätzlich für eine Übertragung bei 10 Ghz.

 

Mittelfristig soll der neue Typ C Stecker, den W+P als einer der ersten Anbieter weltweit auf den Markt bringt, die bisher üblichen USB-Steckverbinder-Typen Mini-USB, Micro-USB, Typ A und B ersetzen. Mit einer kompakten Abmessung von nur 9,0 x 3,4mm zeigt er sich wesentlich kleiner als Typ A und nur minimal größer, aber deutlich robuster als bisherige Micro-USB-Typen. Ideal geeignet beispielsweise für den Einsatz in Smartphones oder auch für Embedded Boards.

 

Die Anwenderfreundlichkeit wurde entscheidend erhöht, indem die Bauform des Steckers symmetrisch gewählt wurde und somit erstmals ein USB-Steckverbinder in beliebiger Richtung gesteckt werden kann – es gibt keine definierte Ober- und

 

Unterseite mehr. Eine Abwärtskompatibilität wird durch den Einsatz von Adaptern gewährleistet.

Verfügbar ist die neue USB-Steckverbinderserie 832 / 8320 von W+P als SMT-Leiterplatten-Steckverbinder mit 24 Kontakten. Das Kontaktmaterial besteht aus einer Kupferlegierung mit vergoldeter Oberfläche über einer Nickelsperrschicht, das Isolierkörpermaterial aus thermoplastischem Kunststoff gemäß UL94 V-0. Die Lötbarkeit ist nach IEC 60512-12A garantiert, eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -40° C bis +85° C gegeben.

 

Datenblätter (Homepage unter Produkte/Steckverbinder/USB) und entsprechende Muster (ab Ende Juni) sind kostenlos erhältlich.


Document Actions
Send this page to somebody Print this page Up one level

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: