Willkommen bei Knap Industrieelektronik

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite » Neuheiten

Neuheiten

erstellt von Wolfgang Knap zuletzt verändert: 12.09.2017 11:21

Logo WP

August 2017

 

5262 stehend

Serie 5261

Raster 4,00 mm

Nennstrom bis 9A


LED-Platinen in flexiblen Längen und Winkeln verbinden:

SMT-IDC-Verbinder im Raster 4mm von W+P

Kabel reinstecken, runterdr√ľcken und fertig ist die Verbindung! Der neue SMT-IDC-Verbinder der Serie 5261 von W+P macht die Stromversorgung von LED-Platinen super einfach und flexibel. Und sie ist kosteng√ľnstig.

Die Kombination SMT-IDC im Rasterma√ü 4mm ist au√üergew√∂hnlich und f√ľr den Einsatz im LED-Bereich geradezu genial: Kabel k√∂nnen ohne Abisolieren einfach gesteckt werden, mittels einer Schneidklemmtechnik entsteht eine gasdichte Verbindung, die bei Bedarf sogar vergussf√§hig ist. Das relativ gro√üe Rasterma√ü von 4mm erm√∂glicht es, Str√∂me von bis zu 9A zu transportieren und somit die Stromversorgung auf der Platine bereitzustellen. Die Kompatibilit√§t f√ľr den SMT-L√∂tprozess erspart die Kosten eines individuellen Best√ľckungs- und Verl√∂tprozesses.

Und besonders spannend: der neue Verbinder von W+P ist bestens geeignet, um LED-Platinen in flexiblen Längen und Winkeln zu verbinden. Sehr interessant ist dies in Anwendungsbereichen, in denen nicht im voraus festgelegt werden kann, welche Länge genau benötigt wird.

Erh√§ltlich sind die neuen LED-Verbinder 1-,2- und 3-polig in zwei verschiedenen Versionen: als Durchgangstyp und als Endtyp. Das Kontaktmaterial besteht aus einer verzinnten Kupferlegierung, der Isolierk√∂rper aus hochtemperaturbest√§ndigem Kunststoff gem√§√ü UL94 V-0. Als Kabel k√∂nnen sowohl Litzen als auch Massivdr√§hte mit Leiterquerschnitten von 0,75 – 1mm2 (AWG 20 -18) eingesetzt werden. Ausgelegt sind die neuen Verbinder f√ľr eine Spannungsfestigkeit von 1kVAC und einen Nennstrom von 9 A. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -40°C bis +125°C garantiert.


Logo Kinsun July 2017

mpb16

gemäß DIN-Standard

Geeignet f√ľr verschiedene Anwendungen
Feldinstallation möglich
reduziert Verkabelungszeiten

 

 

Max. Betriebsspannung: 500V

Isolationswiderstand: min. 10 MΩ x km bei 20 °C

Kabel: 24-30 AWG optional


Logo WP

Juni 2017

 

USB-Kabel

USB A male, USB B male, USB C male

Micro USB B male

Mini-USB B male

USB A 3.1 male, USB B 3.1 male, USB C 3.1 male

 

Micro USB 3.1 male

Und er lebt doch!

USB 3.1-Typ-C Fr√ľhlingsstrau√ü

USB-Kabel zur Verbindung auf USB 3.1 standard

Erst wurde er hochgepriesen, dann totgesagt, aber der zukunftsweisende USB 3.1-Standard lebt doch! W+P präsentiert jetzt neu ein breites Angebot an hochqualitativen Kabelkonfektionen von USB 3.1-Typ-C-Steckverbindern zu unterschiedlichsten USB-Steckertypen.

Zunehmend mehr wird der USB 3.1-Typ-C-Steckverbinder in elektronischen Geräten standardmäßig eingebaut. Jedoch bei weitem nicht alle Anschlussgeräte sind ebenfalls mit USB 3.1-Typ-C-Steckverbindern ausgestattet. Um Alt-Geräte weiterhin optimal verbinden zu können, bietet W+P jetzt neu einen umfassenden Strauß an USB 3.1-Typ-C-Kabelkonfektionen an:
Mit Kabeln von Typ-C auf Typ-C mit 15 Adern f√ľr High-Speed-Daten√ľber-tragungen bis hin zu Kabeln von Typ-C auf Mini-USB B 2.0 mit nur 4 Adern werden alle derzeit sich auf dem Markt befindlichen USB-Anschlu√üarten abgedeckt. Die hochqualitative Verarbeitung und Umspritzung der Steckverbinder ist hierf√ľr selbstverst√§ndlich.

W+P’s Portfolio der USB 3.1-Typ-C-Kabelkonfektionen umfasst 9 verschiedene Typen. An einem Kabelende befindet sich jeweils der Typ-C-Steckverbinder, am anderen Kabelende gibt es folgende Anschlussoptionen:
USB A male, USB B male, USB C male, Micro USB B male, Mini-USB B male, USB A 3.1 male, USB B 3.1 male, USB C 3.1 male und Micro USB 3.1 male. Die Kabel sind nicht nur im Hinblick auf die Steckverbinder, sondern auch hinsichtlich der internen Verdrahtung f√ľr ihren Verwendungszweck optimiert. Folgende Daten√ľbertragungsstandards k√∂nnen damit realisiert werden: USB 2.0, USB 3.0 und USB 3.1. S√§mtliche Kabel k√∂nnen auf Wunsch in L√§ngen von 50cm bis hin zu 500cm gefertigt werden.


Logo WP

April 2017

 

5262 stehend

Serie 5262 stehend

Raster 3,00 mm

Bauhöhe 7,13mm


Leistungsstark

SMT-Kompakt-Terminalblocks von W+P

Quadratisch, praktisch, gut!

Platz sparen auf der Platine? – Kein Problem mit der neuen LED-Verbinderserie 5262 von W+P!

Mit einer Grundfl√§che von nur 6 x 7,4mm erm√∂glichen die stehenden SMT-Kompakt-Terminalblocks extrem enge Best√ľckungen auf der Leiterplatte. Und das auf sehr benutzerfreundliche Weise.

Die Kabellitzen werden von oben in die Einf√ľhr√∂ffnungen eingesteckt, mechanisch mit einem Hebel verriegelt und schon ist die Verbindung perfekt. Da das Steckgesicht nach oben gerichtet ist, ist auch seitlich auf der Leiterplatte kein weiterer Platz f√ľr die Montage notwendig. Ideal f√ľr den Einsatz in Applikationen mit stark limitierten Platzverh√§ltnissen!

Verf√ľgbar sind die neuen LED-Kompakt-Terminalblocks 4-polig als SMT-Version. Das Kontaktmaterial besteht aus einer verzinnten Kupferlegierung, der Isolierk√∂rper aus hochtemperaturbest√§ndigem Kunststoff gem√§√ü UL94 V-0. Als Kabel k√∂nnen sowohl Litzen als auch Massivdr√§hte mit Leiterquerschnitten von 0,21 – 0,35mm2 (AWG 24-22) eingesetzt werden. Ausgelegt sind die neuen Verbinder f√ľr eine Spannungsfestigkeit von 1kVAC und einen Nennstrom von 5A. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -40°C bis +105°C garantiert.


Logo SC Precision

März 2017

 

aa-230-24

Serie SCU221

USB 2.0 Stecker Type A

gewinkelt

Einsteckkraft: 3.75kg max

Isolationswiderstand: 100MΩ max

Kontaktwiderstand: 30mΩ max

Datenblatt SCU221

Logo WP

März 2017

 

5256 liegend

Serie 5256 und 5257 liegend

Raster 2,40 und 3,00 mm

Niedere Bauhöhe 3,92mm und 3,33mm

patentiertes Kontaktdesign

mit trichterf√∂rmigem √Ėffnungsbereich


Mini und Leistungsstark

LED-Anschlussklemmen in den RM 2,4 und 3mm

Betriebsspannung sicher auf die Platine bringen

W+P ergänzt sein Portfolio der LED-Anschlussklemmen um die Serien 5256 und 5257.

Moderne LED-Applikationen fordern immer kleinere Abma√üe f√ľr die Anschlusstechnik, sodass die neuen Serien als Erg√§nzung der 4mm-Klemme (Serie 5253) in den Rasterma√üen 2,4 und 3mm entwickelt wurden.

Die besonders niedrigen Bauh√∂hen von 3,92 und 3,33mm erlauben den Einsatz in kleinsten elektronischen Baugruppen. Das neu entwickelte Geh√§usedesign verringert die Schattenbildung und er√∂ffnet so neue Gestaltungsm√∂glichkeiten in der Lichtplanung und -umsetzung. Der Clou an den neuen Klemmen stellt das patentierte Kontaktdesign dar: Ein trichterf√∂rmiger √Ėffnungsbereich f√ľhrt den Leiter zur Klemmstelle und garantiert eine sichere Kontaktierung bei gleichzeitig einfacher Anwendbarkeit.

Die neue LED-Anschlussklemmen-Generation von W+P ist 1-, 2- und 3-polig erh√§ltlich. Ausgestattet mit der schraubenlosen Klemm-Anschlusstechnik sind die Klemmen f√ľr Zuleitungen mit Leiterquerschnitten von 0,13 – 0,33mm2 (AWG 26 bis AWG 22) ausgelegt. Mittels integrierten Bet√§tigungsschiebers k√∂nnen starre und mehrlitzige Zuleitungen komfortabel und zeitsparend angeschlossen werden.

Das Kontaktmaterial besteht aus einer verzinnten Kupferlegierung √ľber einer Nickelsperrschicht, der Isolierk√∂rper aus hochtemperaturbest√§ndigem Kunststoff gem√§√ü UL 94 V-0. Ausgelegt sind sie f√ľr eine Spannungsfestigkeit von 1000V und einen Nennstrom bis zu 4 A. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -40°C bis +105°C garantiert.


Logo Interplex

Jänner 2017

 

lötfreies SMT System

Anwendungen:

Automotive

Industrie

Medizintechnik

Telekomtechnik

Interplex Industries pr√§sentiert ein neues SMT-Kartensteckverbindersystem, das auf einer diskreten SMT-Komponente basiert, die ein l√∂tloses Press-Fit-Steckkarten-Stecksystem f√ľr Tochterkartenanwendungen herstellt.

  • Interplex-gepr√ľfte und bew√§hrte Einpresstechnik von 0,64 mm
  • verpackt im 16mm x 4mm Abstand EIA Klebeband
  • starke, Durchgangsl√∂cher SMD, gel√∂tete Schnittstelle
  • hochleitf√§higes Material f√ľr bis zu 15 Ampere pro Kontakt
  • 3.2mm Minimaler Leiterplattenabstand Mitte-Mitte
  • konzipiert f√ľr Standard 1,6 mm dicke Leiterplatten

Logo Kinsun Dezember 2016

 

Lieferung inkl. Test Report 3063 Buchse möglich - bei Bedarf bitte anfordern.

Vorab Zeichnung - bei Bedarf bitte anfordern.

3063

Modularbuchse 3063 mit 45° Eingang f√ľr CAT.6

16 MHz bis 600 MHz
10Mbit/s bis 10.000 Mbits/s

 

 

geeignet f√ľr:

Web Server, Router, Portale

selbstfahrende Systeme


Logo WP

Dezember 2016

 

8320 stehend

Serie 458 Stiftkontakte

Serie 459 Buchsenkontakte

bis 9A pro Kontakt bei 20°C

 

Raster nur 4,19 mm

 f√ľr Leiterplattenabst√§nde 15,24mm

Robust und Leistungsstark

Power Stift- und Buchsenleisten von W+P

Betriebsspannung sicher auf die Platine bringen

W+P präsentiert neu ein robustes Power Stift- und Buchsenleisten-System, das kompakt und sicher Betriebsspannung auf die Leiterplatte bringt.

Ausgestattet mit einzeln ummantelten Leistungskontakten f√ľr Platine-zu-Platine-Anwendungen unterst√ľtzen die neuen Serien 458, 459 Stromst√§rken von bis zu 9,0 A pro Kontakt. Die gleichzeitig kompakte Gestaltung der Kontakte erm√∂glicht mit einem Rasterma√ü von nur 4,19mm eine f√ľr diesen Stromst√§rkenbereich hohe Packungsdichte mit Leiterplattenabst√§nden von 15,24mm.

Die Ummantelung der Einzelkontakte bietet gleich zwei Pluspunkte: Ber√ľhrungsschutz und verstecksicheres Kontaktieren. Blindes Stecken wird zus√§tzlich unterst√ľtzt durch die optionale Ausstattung mit polarisierten F√ľhrungspfosten sowie Polarisierungsnasen.

Interessant ist der Einsatz der Power Stift- und Buchsenleisten von W+P besonders in Bereichen, die hohe Stecksicherheit und Stabilität erfordern, wie beispielsweise in der Industrie-Elektronik, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in industriellen Mess- und Steuersystemen.

Die neuen Serien sind als SMT- und Einl√∂tvarianten in ein- und zweireihigen Ausf√ľhrungen erh√§ltlich. Das Kontaktmaterial besteht aus Phosphorbronze, die Kontaktoberfl√§che ist verzinnt √ľber einer Nickelsperrschicht. Der Isolierk√∂rper besteht aus thermoplastischem Kunststoff gem√§√ü UL94 V-0. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -55° bis +105°C gegeben.

Datenblätter und Muster sind kostenlos erhältlich.


Logo WP

September 2016

 

8320 stehend

Serie 8320 stehend

USB 3.1 Typ C

Steckverbinder mit Super Speed Plus Standard

mit einer Datentransferrate von 10Gbit/s und mehr

 

Abmessungen nur

 9,4 x 8,8 x 3,0 mm

Super Speed Plus

Neuer USB 3.1 Typ C Steckverbinder

Ein Steckverbinder, der bereits jetzt f√ľr die Weiterentwicklungen der n√§chsten USB-Generation ger√ľstet ist.

Im November 2014 brachte W+P als einer der ersten Anbieter weltweit den neuen USB 3.1 Typ C Steckverbinder in liegender Version auf den Markt. Heute erweitert W+P diese Serie um die stehende Version und er√∂ffnet damit zahlreiche neue M√∂glichkeiten des Leiterplattendesigns f√ľr den topaktuellen USB 3.1 Super Speed Plus Standard.

Die USB 3.1 Typ C Steckverbinder punkten mit einer sehr schnellen Daten√ľbertragungsrate von 10 Gbit/s sowie zahlreichen weiteren Vorteilen: Sie unterst√ľtzen sowohl den USB-Power-Delivery-Standard als auch den USB-Audio/Video-Standard. Das bedeutet, dass √ľber das gleiche Stecksystem sowohl Leistung bis zu 100 Watt √ľbertragen werden kann als auch die √úbertragung von Video-Daten im Ultra HD-Standard erm√∂glicht wird. Somit hat das USB 3.1 System das Potential, in der Zukunft zum universellen √úbertragungssystem zu werden.

Und der Clou an dem neuen Typ C USB-Steckverbinder: er wurde nicht nur f√ľr die Erf√ľllung des neuen USB 3.1 Super Speed Plus Standards mit einer Datentransferrate von 10 Gbit/s entwickelt, sondern mit dem Ziel, ebenfalls f√ľr kommende Weiterentwicklungen des USB-Standards in den n√§chsten 15 Jahren einsetzbar zu sein. So ist er, um k√ľnftigen Standards gerecht werden zu k√∂nnen, mit 24 Kontakten ausgestattet.

Verf√ľgbar ist die stehende Version der USB 3.1 Typ C Steckverbinder-Serie 8320 als SMT-Stecker mit einer Geh√§useh√∂he von 9,4mm. Das Kontaktmaterial besteht aus einer Kupferlegierung mit vergoldeter Oberfl√§che √ľber einer Nickelsperrschicht, das Isolierk√∂rpermaterial aus thermoplastischem Kunststoff gem√§√ü UL94 V-0. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -40°C bis +85°C gegeben.


Artikelaktionen
Send this page to somebody Print this page Up one level

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erf√ľllt die folgenden Standards: