Willkommen bei Knap Industrieelektronik

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite » Produkte » Kühlen / Peltiertechnik / Heatpipes » Flüssigkeitskühler (Wasser, Öl)

Flüssigkeitskühler (Wasser, Öl)

Eine Ebene höher Vorzugs-Lagertyp Vorzugs-Lagertyp
auf Bestellung, gelegentlich ab Lager auf Bestellung, gelegentlich ab Lager
Abverkauf, Lagerüberstand Abverkauf, Lagerüberstand
abgekündigt bzw. aufgelassen abgekündigt bzw. aufgelassen

auf Bestellung, gelegentlich ab Lager Serie Allgemeine Informationen
Allgemeine Informationen

laird_180x70

Laird hat den Hersteller Klüver Aggregatebau GmbH in Kaltenkirchen bei Hamburg mit 1. Mai 2012 übernommen. Das Produktspektrum umfaßt Aggregate der Kühl- und Heiztechnik für Forschung, Industrie und Medizin.

Aktuelle Informationen und alle Produkte dieser Kategorie finden Sie direkt auf der Website des Herstellers

FLÜSSIGKEITSKÜHLSYSTEME

  • hohe Wärmepumpleistung
  • Flüssigkeitswärmetauscher können den Wärmewiderstand gegenüber konventionellen Kühlkörperlüftern um den Faktor 10 oder mehr reduzieren.

     

  • hohe Wärmestromdichte
  • LCS können bis zu 5-mal so viel Wärme pro Fläche abführen wie herkömliche Luftkühlsysteme. Dies ist vor allem in der dicht gepackten Elektronik ein großer Vorteil.

     

  • gezielte Wärmeabführung
  • LCS ermöglichen die Integration kleiner Wärmetauscher an der Wärmequelle selbst. Die Wärme wird dann gezielt abgeleitet und an einer entfernten Stelle abgeführt - ein Vorteil gegenüber Luftkühlung, wo sehr aufwendig und großflächig Luft durch die Elektronik geblasen werden muß.

     

  • schnelle Abkühlung
  • Die Abkühlzeit ist abhängig von der Kühlleistung. LCS haben eine größere Leistung als herkömmliche Kühlsysteme und reduzieren daher die Zeit, um die Solltemperatur zu erreichen.

     

  • geringere Geräuschentwicklung
  • Systeme mit hohen Wärmeabfuhranforderungen (1KW oder mehr) benötigen viel größere Lüfter um den Luftstrom zu erzeugen, der die Wärme abführt, als LCS. Das macht die Lüfter, im Gegensatz zu LCS, lauter und setzt das System höheren Schwingungen aus.

     

    Anwendungsbeispiele:
  • Medizinische Bilderstellungssysteme (z.B.: Röntgen)
  • Industrielle und Medizinische Lasersysteme
  • Digitaldruck, Elektronenmikroskop, Zentrifugen
  • Halbleiterfertigung
  •  

For additional information please contact us.
Artikelaktionen
Send this page to somebody Print this page Up one level

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: